Couchbesetzer & co. Gnadenhof e.V

Endlich war ein Hufschmied da!


Luna hat nun neue Eeisen drauf. Die Hufen sind auf dem Weg der Besserung. Scheinbar gab es ein erneuten Apszess der versteckt war, aber selbst ausgeheilt ist. Sie kann schmerzfrei laufen und die Hufe können sich in adäquater Form entwickeln. Wir danken für den Einsatz des Hufschmieds.



Leider wieder nur Gerede


Wie schon so oft, mussten wir abermals feststellen, dass so mancher nur redet und keine Taten folgen. Nachdem wir dachten das nun Luna geholfen wird, kam nach 6 Wochen der Hufschmied nicht und vertröstete und vertröstete. Das die Eisen gewechselt werden müssen, sollte dem Hufschmied klar sein, aber es ist Ihm egal. Wir sind darüber sehr enttäuscht und verärgert. Einen anderen Hufschmied zeitnah zu bekommen, der die Arbeit von anderen zu Ende bringt, war fast unmöglich. Glücklicherweise hat der Hufschmied Michael Zabel Abhilfe versprochen und wird die Therapie der Hufe weiterführen. Wir halten euch auf den Laufenden. Wenn ihr Luna und uns unterstützen wollt, werdet Luna´s Pate. Mit jeder Patenschaft für eines unserer Tiere, helft Ihr Raum für mehr Möglichkeiten zu schaffen. In Lunas Fall ist die Therapie im Vordergrund und wird finanziell deutlich ins Gewicht fallen.


Lunas Hufabszesse könnten ein Ende haben.


Nach langem Hufschmiedgebastel, haben wir jetzt jemand, der uns bei Luna wirklich hilft!!! Und das sogar als Spende, durch aktive Hilfe! Immer wieder hatten wir gehört, ja, das bekommen wir hin, aber leider waren wir nie wirklich zufrieden…. Jetzt ist es das erste Mal das man auch richtige Ergebnisse sieht und nicht nur, jo, das wird…. Ich möchte niemandem zu nahe treten, aber jetzt weiß ich wie es ein Fachmann macht…. Wir können uns gar nicht genug im Namen von Luna bedanken.
Vielen Dank an

Hufbeschlagschmiede Nord

für die Arbeit und für das zur Verfügung stellen der Bilder